a
HomeCurrent EditionGemeinsame Pressemitteilung: African Heritage Media Network feiert 10jähriges Jubiläum

Gemeinsame Pressemitteilung: African Heritage Media Network feiert 10jähriges Jubiläum

Gemeinsame Pressemitteilung: African Heritage Media Network feiert 10jähriges Jubiläum

African Heritage Media Network feiert 10jähriges Jubiläum – Festwoche zum Thema “Afrikanische Migranten in Medien und Politik”

Einladung

Hamburg, den 5. Mai 2014 – Zum zehnjährigen Bestehen veranstaltet das Medien-Netzwerk African Heritage Media aus Hamburg vom 12. bis 18. Mai 2014 eine Veranstaltungsreihe, die das Leben und den Alltag Migranten, von Deutschen mit afrikanischen Wurzeln und von farbigen Deutschen in Politik, Medien und Arbeitswelt beleuchtet.

Den Anfang macht am Montag die Podiumsdiskussion “Migranten in deutschen Medien – was hat sich geändert.” Am Donnerstag wird die Veranstaltungsreihe fortgesetzt mit dem Thema “Die Rolle von Migrantinnen und Migranten in der kommunalen Entwicklungspolitik”. Auf dem Panel diskutieren erfahrene (Kommunal)politikern mit Migrationshintergrund. Außerdem stellen sich schwarze Hamburger Politiker vor. Am Samstag sind dann Studienende und Absolventen zu einem Karriere-Workshop “Challenges of African youths in Diaspora” eingeladen.

Natürlich ist das zehnjährige Bestehen auch ein Anlass zum Feiern: Samstagabend lädt das African Heritage Magazine zur Gala Night mit einem Empfang und mit der Vorstellung der 100 einflussreichsten Afrikaner in Deutschland. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet am Sonntag ein Dankgottesdienst.

Die Diskussionsrunden und der Workshop in dieser Woche der Feierlichkeiten sind prominent besetzt. Am Montag wird Dietrich Wersich, Senator a.D., Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion und ehemaliger Senator der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz die Veranstaltungsreihe eröffnen. Für das Panel ist Staatsministerin Aydan Özoğuz, MdB, angefragt.

FB_2_s

Am Donnerstag diskutieren, Elombo Bolayela, MdBB (SPD), Cansu Özdemir, MdHB (DIE LINKE, angefragt), Sidonie Fernau (GRÜNE), Huy-Tam Van (CDU) und Najib Karim (FDP). Anschließend werden sich die Hamburger Bezirkswah-Kandidaten Irene Appiah (SPD), Clement Klutse (CDU), Adeyemi Ademuyiwa (SPD) vorstellen. Für den Workshop am Samstag konnten Prof Dr Enyeribe Anyanwu, Mr Modupe Adepitan (Commerzbank AG) und Agboola Oni Orisan (Global Players’ Network) gewonnen werden.

Seit zehn Jahren bereichert das African Heritage Media Network das interkulturellen Zusammenleben von Afrikanern und Deutschen in Hamburg und Deutschland.  Dieses Engagement wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Sonderpreis von TIDE in Kooperation und Studio Hamburg für die Talkshow “Afrika Outlook ” und “African Diaporan best community Media-Atalanta USA”. Zum African Heritage Media Network gehören ein Community-Ethno-Mainstream-Printmagazin sowie Radio- und TV-Formate, die alle in Hamburg angesiedelt sind.

Das vollständige Programm finden Sie anbei. Die Veranstaltungen finden statt im First Foundation, AFRICAN CENTRE Veranstaltungszentrum, Überseering 13, 22297 Hamburg.

FB_3_s

 

Presseanfragen an:

Hon. Kenneth Gbandi, (M.P.S)

Gründer African Heritage Media Network Germany

Editor-in-Chief, African Heritage Magazine

Haferkamp 2, 22081 Hamburg

Mobile: 49 (0) 170 98 78 495

Tel.: +49 (0) 40 35 96 49 40

Fax:  +49 (0) 40 35 96 49 41

info@kennethgbandi.com

Share With:
Rate This Article
Author

info@africanheritagemagazine.de

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.